Territory – Markus Guschelbauer

Můžeme doručit do:
19.6.2024
820 Kč
Skladem (2 ks)

Für Markus Guschelbauer ist die Landschaft Bezugspunkt und Kulisse für seine fotografischen Interventionen und Inszenierungen. Guschelbauers Fotografien »sind durchdrungen von einem sich ständig reaktivierenden, obsessiven Selbstfindungsdrang im Spannungsfeld von persönlicher Herkunft, eigener Identität und deren Verortungen in einer anscheinend undefinierbaren und traumhaften Naturlandschaft« (Christian Siekmeier). Mit konzeptioneller Verve gelingt es ihm immer wieder mit Hilfe von Alltagsmaterialien wie Plastikfolien,Tüchern, Spiegel und Holzlatten temporäre »Stücke« auf der »Bühne Landschaft« zu inszenieren. Durch den präzisen bildnerischen Akt des fotografischen Prozesses formen sie sich zu autonomen Bildwerken und zu ewigen Zeitzeugen eines zauberhaften Spiels. Markus Guschelbauers Werksmonografie vermittelt einen Einblick in ein originäres Werk, das sich an der Schnittstelle von Fotografie, Bildhauerei, Performance und Land Art bewegt.

 

For Markus Guschelbauer, the landscape is a reference point and a backdrop for his photographic interventions and stage settings. Guschelbauer’s photographs ‘are imbued with a continually reactivating, obsessive urge to find oneself within the ambit of one’s personal background, one’s own identity and its place in an apparently indefinable and dreamlike natural landscape’ (Christian Siekmeier). With conceptual verve he succeeds time and again in showcasing temporary ‘plays’ on his ‘landscape stage’ using everyday materials such as plastic sheets, rags, mirrors, and wooden slats. Through the meticulous artistic act of the photographic process, they form into autonomous pictorial works and eternal witnesses of a magical play. Markus Guschelbauer’s work monograph offers an insight into an original work that ranges at the interface between photography, sculpture, performance, and land art.

Markus Guschelbauer, *1974 in Friesach, Austria. Lives and works in Vienna.

Kategorie: Fotografie
Autor: Markus Guschelbauer
Nakladatel: Fotohof
Rok vydání: 2020
ISBN: 978-3-902993-99-1
Jazyk: anglicky, německy
Počet stran: 192
Typ vazby: brožovaná

Buďte první, kdo napíše příspěvek k této položce.

Nevyplňujte toto pole: